Motivation-Begleitung-Unterstützung

23. Sep, 2021

Kosmische Tendenzen am 23.9.:

Der Donnerstag beginnt mit dem feurigen Widder Mond, er ist bis zum Nachmittag in der Pause. So ist er etwas abgeschwächt.

In dieser Zeit sollte man nur das Nötigste oder Routinearbeiten erledigen. Irgendwie wird man hier den Eindruck haben, als wenn einem die Energie fehlt.

Morgens kann es Meinungsverschiedenheiten geben, da kann man davon ausgehen, dass man diese nicht klären kann. Das kostet auch Nerven. Möglicherweise gibt es auch einige Ungereimtheiten, die man sich nicht erklären kann.

Die Venus und Uranus stehen sich heute gegenüber, da geschieht einiges aus heiterem Himmel. Diese Konstellation sorgt für Turbulenzen im Beziehungs- und Finanzbereich. Sie unterstützt uns dabei, in diesen Bereichen etwas zu ändern.

Vielleicht bricht man aus der Routine aus und überrascht seinen Partner oder es werden Spannungen in der Partnerschaft plötzlich gelöst und es kommt wieder zur Harmonie oder man trennt sich.

Wenn man auf Partnersuche ist, kann sich ganz unerwartet eine neue und interessante Begegnung ergeben.

Viele Menschen suchen jetzt auch nach Gleichgesinnten und vernetzen sich miteinander. Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark, wir wollen die Dinge verändern“.

Am Nachmittag um 14.37 h wechselt der Mond in den Stier, er gibt uns die Gelegenheit, so manches Ärgernis oder Erlebnis zu verdauen. Zudem stärkt er unsere Willens- und Widerstandskraft. Verlockungen, denen man sonst gerne mal erliegt, lassen einen eher kalt.

Die Abendsterne laden zum Entspannen und geniessen ein. 

 ❤

MÖCHTEST DU MEHR WISSEN WIE ES BEI DIR AUSSIEHT? DANN RUFE MICH AN. HERZLICHST MARISA 0901 500 501 Fr. 3.50 Min.